2000: Ich war nie Revuetänzerin

Aus dem Bericht im „Kulturfreak“:

Hat die klassische Revue seit den 30er Jahren in Deutschland an Bedeutung verloren, verbindet noch jeder Bilder mit dem Begriff Revuetänzerin. Dem Titel nach will sich Bäppi La Belle von diesen Bildern distanzieren, dennoch bilden sie den äußeren Rahmen für die Show. Sprech-, Gesangs- und Tanznummern werden ohne dramatischen Zusammenhang aneinander gereiht, dafür werden sie mit um so mehr derben Witz und liebevoller Komik präsentiert.